Surat, Gujarat
6 hours ago
Bitte erlauben Sie 3 Arbeitstage für die Verarbeitung vor dem Versand.

CLP-Leitfaden

CLP-Leitfaden

Was ist CLP?

CLP steht für Classification, Labeling & Packaging. Die CLP-Bestimmungen regeln, dass seit dem 1. Juni 2015 alle neuen Produkte mit gefährlichen Stoffen in der EU einschließlich des Vereinigten Königreichs entsprechend gekennzeichnet werden müssen. CLP gilt für ein nicht kosmetisches Produkt jeder Größe, das einen gefährlichen Stoff wie Duftstoffe oder ätherische Öle enthält (z. B. Kerzen, Wachsschmelzen, Raumnebel, Schilfdiffusoren usw.).

Die Vorschriften sehen vor, dass bestimmte Informationen auf allen CLP-Etiketten zusammen mit den Anforderungen an die Größe und Form dieser Informationen enthalten sein müssen. Das beinhaltet:
Produktkennungen
Gefahrenpiktogramme
Gefahrenhinweise
Allergeninformationen
Signalwörter
Sicherheitshinweise
Lieferanteninformationen (Ihre Geschäftsadresse und Kontaktnummer)

Was auf einem CLP-Etikett enthalten ist, hängt vom Duftöl ab, das in Ihrer Wachsschmelze oder Kerze verwendet wird. Sie sind alle für jeden Duft eines jeden Lieferanten völlig individuell und einige erfordern keine Gefahrenhinweise oder Piktogramme. Dies liegt daran, dass einige Duftöle keine Inhaltsstoffe enthalten, die Allergene oder andere Gefahren darstellen, weder in reiner Form noch in Ihrem Endprodukt verdünnt.

Dies bedeutet, dass Sie nicht dasselbe CLP-Etikett für alle Ihre verschiedenen Wachsschmelzen oder Kerzen verwenden können, wenn diese unterschiedliche Duftöle enthalten.

Die derzeit für das Vereinigte Königreich relevanten Leitlinien sind die ECHA-Leitlinien zur Kennzeichnung und Verpackung gemäß der Verordnung (EG) Nr. 1272/2008. Dies wird bald durch die neuen Leitlinien Großbritanniens nach dem Brexit ersetzt, dürfte jedoch nahezu identisch sein.

CLP-Etiketten müssen direkt auf der Verpackung Ihrer Wachsschmelze oder Kerze angebracht werden. Ein effektiver Weg, dies zu tun, ist die Verwendung von Wachsschmelze oder Kerzen-CLP-Aufklebern.

Zusätzlich zu den oben genannten CLP-Etiketten für Kerzen sollten zusätzliche Informationen zur sicheren Verwendung der Produkte enthalten sein, z. B. "Lassen Sie eine brennende Kerze niemals unbeaufsichtigt". Dies kann über Piktogramme oder Text erfolgen.

Warum ist es so wichtig, clp-konform zu sein?

Wenn Sie Ihre Produkte nicht ordnungsgemäß kennzeichnen, kann dies zu Gesetzesverstößen führen, Ihre Versicherung ungültig machen und dazu führen, dass Ihre Kunden nicht an Ihr Unternehmen glauben.

Viele Inhaltsstoffe in den Duftölen sind als Augen- oder Hautreizstoffe und umweltgefährdende Substanzen bekannt. Wenn Sie Ihre Kunden nicht darüber informieren und etwas schief geht und / oder jemand verletzt wird, können Sie dafür haftbar gemacht werden.

Wie mache ich CLP-Labels?

Bei Candlestuff Supplies möchten wir die Dinge für unsere Kunden so einfach wie möglich halten.

Auf jeder Duftseite unserer Website können Sie zu dem Abschnitt scrollen, in dem steht: Klicken Sie hier, um alle SDB- und CLP-Dokumente herunterzuladen

Klicken Sie einfach auf diesen Link und es werden Sicherheitsdatenblätter im Wert von 15 bis 18 Seiten geöffnet. Ganz unten sehen Sie die letzten 2 Seiten, die 10% CLP für die Verwendung in Wachsprodukten wie Kerzen oder Wachsschmelzen enthalten Die letzte Seite zeigt 25% CLP in Augeo, was für Diffusoren ist.

Sie können die Informationen aus dem CLP-Blatt zusammen mit dem Piktogramm kopieren und einfügen und mit diesen Informationen ein eigenes Etikett erstellen sowie Ihre Geschäftskontaktinformationen hinzufügen. Das Piktogramm muss auf Ihrem Etikett 1 x 1 cm groß sein.

Einige Düfte lösen keine Piktogramme oder Allergene aus, sodass jedes Duft-CLP anders ist.

Manchmal gibt es zusätzliche Warnhinweise auf unseren CLPs, die gesetzlich nicht vorgeschrieben sind, wie z. B.: Tragen Sie Handschuhe und eine Maske, was für eine Kerze oder ein anderes Produkt offensichtlich keinen Sinn ergibt. Diese sind ratsam und können entfernt werden. Wenn Sie nicht sicher sind, welche entfernt werden können, können Sie uns kontaktieren, um dies zu überprüfen.

Ich möchte nicht die Mühe machen, meine eigenen Etiketten zu erstellen. Kann jemand meine Etiketten für mich erstellen?

Na sicher. Wir arbeiten eng mit verschiedenen CLP-Label-Lieferanten zusammen und können die folgenden Unternehmen wärmstens empfehlen. Klicken Sie einfach auf deren Namen, um deren Website zu besuchen. Sie können Ihre Bestellung direkt bei ihnen aufgeben. Sie haben alle unsere Duftinformationen und Sie können einfach die von Ihnen ausgewählten Düfte auswählen Sie möchten, dass die Etiketten für und die Bereitstellung Ihrer Geschäftsinformationen zum Etikett hinzugefügt werden. Wir sind mit keinem dieser Unternehmen verbunden. Wir arbeiten lediglich daran, sicherzustellen, dass alle unsere Düfte für unsere Kunden auf dem neuesten Stand sind. Bei Fragen zu ihrem Geschäft oder ihren Produkten wenden Sie sich bitte direkt an diese.

Magische CLPs
Boxcutz

Wie sollen meine CLP-Labels aussehen?

Hier ist ein Beispiel unseres Rosey Wonderland für 10% Wachs und 25% Augeo Diffusor.

CLP Example
Trustpilot

Suchen Sie auf unserer Seite

Einkaufswagen